Samstag, 15. April 2017

[Mein Monat] März 2017


 
März! Was für ein wundervoller Monat! Urlaub, Buchmesse! Ich habe die Tage in Leipzig so sehr genossen! Das Wetter war auch auf unserer Seite und trotzdem habe ich noch so viel lesen können!

Gelesen (1891 Seiten, 6 Bücher):
  • Erwartung – Jussi Adler-Olsen (576 Seiten) (5/5)
  • Verheißung – Jussi Adler-Olsen (608 Seiten) (4/5)
  • Black Dagger 28 – Ewig geliebt – J. R. Ward (368 Seiten) (5/5)
  • Tristans Moment – Adriana Popescu (17 Seiten) (5/5)
  • Das Erbe der Eule – Marie H. Mittmann (66 Seiten) (4-5/5)
  • In den finsteren Wäldern – Richard Laymon (256 Seiten) (3/5)

Mein Highlight des Monats: Mal wieder meine Vampire der Black Dagger Brotherhood ;)

eingezogen:
  • Die Stille Bestie (Diese bösen, bösen Mängelexemplar-Tische!)
  • Black Dagger 28 – Ewig geliebt (aaaaaaaah! Wenn diese Bücher ankommen, muss alles andere warten! Danke für das Rezensionsexemplar, liebes Randomhouse Team!)
Buchmesse Neuzugänge:
  • Das Erbe der Eule (ein Spontankauf! Die liebe Faye Hell machte mich neugierig auf diese Novelle und ich musste das Buch mitnehmen!)
  • Saint Falls (die Meister der Kurzgeschichten haben wieder eine Sammlung ihrer Werke zusammen gestellt...und ich darf eines der wundervollen Bücher in meinen Händen halten! DANKE DANKE DANKE!)
  • In den finsteren Wäldern (Der Festa-Stand zog mich fast schon magisch an...und dann musste auch dieses Buch mit!)
  • Tote Götter (es gab eine Gewissheit für mich: ohne dieses Buch gehe ich nicht weg!)

gehört:
Das neue Album der unfassbar genialen Band: Depeche Mode! Lieblingssong: Going Backwards...hört doch mal rein!


geschaut:
Am Tag vor der LBM mit der lieben Ally und dem lieben Uwe „Die Schöne und das Biest“ :) Ein ganz wundervoller Märchenfilm!

gequatscht:
mit ganz vielen Bücherverrückten auf der LBM <3 Danke an alle, die ich gesehen, gesprochen, geknuddelt habe! Ihr macht die LBM zu etwas ganz besonderen!

Und ich habe auch ein wenig und ganz verlegen mit dem wunderbaren Jussi Adler-Olsen gequatscht<3
Die Lesung mit Jussi Adler-Olsen gehört zu meinen Highlights der letzten Buchmessejahre. Es war atmosphärisch, unterhaltsam und so lustig! Dazu hatte ich eine ganz wundervolle Begleitung: Faye Hell. Liebe Frau Hell, es war ein grandioser Abend! Ich freue mich sehr, dich bald wiederzusehen! 


 


Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe!

    Ein sehr schöner Rückblick. Nächstes mal müssen wir auch unbedingt ein Foto machen ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,

    es war wirklich schön, die Zeit in Leipzig mit dir zu verbringen. Ich liebe und genieße diese Messezeit immer wieder so sehr. Von deiner Lesung mit Jussi Adler-Olsen hattest du ja erzählt und es klang wirklich toll, daher kann ich verstehen, dass es dein Highlight war :)

    Von deinen Büchern kenne ich leider keines. Ich wünsche euch frohe Ostern und ganz liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!

    Das sieht ja toll aus! Ich wäre so gerne auch auf die LBM gefahren!!! Aber ich geb die Hoffnung nicht auf :)

    Bei deinen Büchern waren ja anscheinend auch nur gute dabei - bis auf die 3 Sterne, aber das geht ja auch noch ^^ Die Adler-Olsen Reihe war ja leider nichts für mich, aber schön dass sie dir so gut gefällt!

    Ich wünsch dir schöne Feiertage!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen